[Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Alles rund um den Tischtennissport im Bezirk Esslingen (keine Werbung oder kommerzielle Angebote)
Benutzeravatar
Andreas K.
Administrator
Beiträge: 1909
Registriert: 08.07.2004, 13:13
Wohnort: Bempflingen
Kontaktdaten:

[Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Andreas K. »

Laut TTBW wird der Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt!
https://www.ttbw.de/aus-und-fortbildung ... ona-virus/
Spielen und leben in der Roten Hölle!
www.rotehoelle.de
Benutzeravatar
Andreas K.
Administrator
Beiträge: 1909
Registriert: 08.07.2004, 13:13
Wohnort: Bempflingen
Kontaktdaten:

Re: Spielbetrieb eingestellt

Ungelesener Beitrag von Andreas K. »

Bin sehr gespannt, welche Variante jetzt dann gewählt wird. Aus meiner Sicht gibt es folgende:

1. Man versucht die Saison mit einer Verlämgerung zu Ende zu spielen mit Spielverlegungen
2. Saison wird eingefroren und
a) die aktuelle Tabelle gilt als Abschlusstabelle
b) die Saison wird nächstes Jahr "rebootet" und nochmal ohne Veränderungen gespielt

Aus meiner Sicht ist die Variante 2b die, bei der am wenigsten "Aufstand" entsteht. Wäre dann vor allem bei uns in der Landesklasse fast schon tragischkomisch mit Neuhausen....
Spielen und leben in der Roten Hölle!
www.rotehoelle.de
Yella-Pit
Schupfer
Beiträge: 27
Registriert: 26.07.2019, 10:01
Kontaktdaten:

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Yella-Pit »

... die aktuelle Tabelle als Abschlusstabelle kann man eigentlich nicht machen. Es ist ja im TT nicht wie in der Fußball Bundesliga, wo immer alle Mannschaften gleich viele Spiele absolviert haben. Bei uns in der BL ist Plattenhardt nach Pluspunkten besser und wir nach Minuspunkten. Denke die werden im TT und sicher auch bei allen anderen Sportarten die Saison 2019/2020 aus den Geschichtsbüchern annullieren.
läuft
Prof. Dr. Karl-Theodor
Block-Spin-Schußmonster
Beiträge: 126
Registriert: 28.03.2011, 22:52

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Prof. Dr. Karl-Theodor »

Nachdem nunmehr bereits über 75% der Spiele absolviert sind, wäre es aber auch nicht in Ordnung die ganze Saison nicht zu werten (das kann man Mannschaften gegenüber wie z.B. Neuhausen 1, Neuhausen 3, Oberesslingen, Aichtal 2 etc.. nicht bringen und ist auch aus sportlicher Sicht mehr als unfair). Vielleicht könnte man nur die Vorrunde werten, die ist ja vollständig abgeschlossen - ist aber sicher auch keine Top-Lösung. Bleibt zu hoffen, dass die Spiele nachgeholt werden können, sonst wird es echt problematisch. Könnte auch zu einer Flut an Protesten führen.
Tamer C
Freibadspieler
Beiträge: 1
Registriert: 12.03.2020, 15:51

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Tamer C »

Grunsätzlich richtige Entscheidung erst mal zu unterbrechen.

Wie es danach weitergeht wird man sehen, prinzipiell hätte man in dieser Ausnahmesituation Zeit bis an die Sommerferien heran um Spiele nachzuholen. Sollte machbar sein wenn es hart auf hart kommt.
Benutzeravatar
Andreas K.
Administrator
Beiträge: 1909
Registriert: 08.07.2004, 13:13
Wohnort: Bempflingen
Kontaktdaten:

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Andreas K. »

Prof. Dr. Karl-Theodor hat geschrieben: 13.03.2020, 10:57 Nachdem nunmehr bereits über 75% der Spiele absolviert sind, wäre es aber auch nicht in Ordnung die ganze Saison nicht zu werten (das kann man Mannschaften gegenüber wie z.B. Neuhausen 1, Neuhausen 3, Oberesslingen, Aichtal 2 etc.. nicht bringen und ist auch aus sportlicher Sicht mehr als unfair). Vielleicht könnte man nur die Vorrunde werten, die ist ja vollständig abgeschlossen - ist aber sicher auch keine Top-Lösung. Bleibt zu hoffen, dass die Spiele nachgeholt werden können, sonst wird es echt problematisch. Könnte auch zu einer Flut an Protesten führen.
Das es Proteste geben wird ist sicher. Die Frage wird nur sein, welche Option wird die wenigsten Proteste erzeugen. Und da sehe ich die Reboot-Variante ganz vorne.
Spielen und leben in der Roten Hölle!
www.rotehoelle.de
Johann
Schupfer
Beiträge: 41
Registriert: 11.04.2012, 11:25

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Johann »

Ich glaube,dass der Verband erst mal die Situation im Zeitraum Ende April anfang Mai abwartet und sich dann entscheidet.
Vorher zu spekulieren macht wenig Sinn.
Eine Möglichkeit die Saison sportlich zu Ende zu bringen wäre dann,dass auch innerhalb der Woche im normalen Trainingsbetrieb Punktspiele stattfinden.Dies würde innerhalb von 2-3 Wochen die Tabelle abschliessen lassen.

Johann
Benutzeravatar
Andreas K.
Administrator
Beiträge: 1909
Registriert: 08.07.2004, 13:13
Wohnort: Bempflingen
Kontaktdaten:

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Andreas K. »

Wir haben noch 5 offene Spiele in der Ersten. Bezweifle das kurz außerhalb des Terminkalenders durchgeprügelt zu bekommen :?
Spielen und leben in der Roten Hölle!
www.rotehoelle.de
Hein
Freibadspieler
Beiträge: 5
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Hein »

Die Landesregierung hat gestern eine Verordnung rausgebracht, wonach bis zum 15. Juni alle Sportstätten geschlossen bleiben
Benutzeravatar
Andreas K.
Administrator
Beiträge: 1909
Registriert: 08.07.2004, 13:13
Wohnort: Bempflingen
Kontaktdaten:

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Andreas K. »

Ich denk der Drops ist gelutscht :/
Finde es krass, in welch kurzer Zeit, mein Gefühl von "Katastrophe" sich ändert: Am Freitag war es noch unfassbar, dass die Runde ausgesetzt wird, heute, 5 Tage später, wirkt das wie eine klitzekleine Nebensächlichkeit :( Hoffe dieses Gefühl entwickelt sich nicht noch weiter so rasant :?
Spielen und leben in der Roten Hölle!
www.rotehoelle.de
Prof. Dr. Karl-Theodor
Block-Spin-Schußmonster
Beiträge: 126
Registriert: 28.03.2011, 22:52

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Prof. Dr. Karl-Theodor »

Ja, das wars wohl.

Jetzt wird es echt interessant wie es am grünen Tisch weitergeht. Bemerkenswert finde ich wie unterschiedlich dies in einzelnen Sportarten gehandhabt wird: Die einen annullieren die gesamten Saison, die anderen ziehen den aktuellen Tabellenstand heran (bspw. 2. Basketball Bundesliga, Abbruch 5 Spieltage vor Schluss, die Mannschaften haben nicht alle die gleiche Anzahl an Spielen - dennoch steigt der Erste und Zweite auf (obwohl theoretisch der 3. den 2. noch hätte einholen können), dafür gibt es keine Absteiger).

Man darf also gespannt sein...
Hein
Freibadspieler
Beiträge: 5
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Hein »

Vielleicht spielen wir die Runde ja ab nächstem März einfach weiter ....
Yella-Pit
Schupfer
Beiträge: 27
Registriert: 26.07.2019, 10:01
Kontaktdaten:

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Yella-Pit »

… diese Runde von September bis Oktober 2020 fertig spielen, dann mit der neuen Runde im November beginnen und bis Mai 2021 spielen. Wäre in jedem Fall organisatorisch machbar und fair.
läuft
Hein
Freibadspieler
Beiträge: 5
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Hein »

Und bis wann dürfte dann wie gewechselt werden, Aufstellungen in welchem Zeitraum eingegeben und genehmigt etc. werden? Für mich organisatorisch schwer zu machen, Minimum 1,5 Monate müssen zwischen den Runden sicher sein.

Und dann müssen in jedem Fall auch immer noch die Hallen zur Verfügung stehen :roll:
Yella-Pit
Schupfer
Beiträge: 27
Registriert: 26.07.2019, 10:01
Kontaktdaten:

Re: [Corona] Spielbetrieb eingestellt - wie geht es weiter?

Ungelesener Beitrag von Yella-Pit »

… ich sag nicht, dass das einfach wird. :roll: Müsste dann straff, mit einem engen Zeit Fenster, durchorganisiert sein. Hallen sehen ich nicht als das große Thema an, bis Ende Juli trainieren doch alle, mehr oder weniger, weiter. Für etwaige Turniere und den Ligapokal ist das natürlich suboptimal.
läuft
Antworten