Landesklasse 2017/18

Alles rund um den Tischtennissport im Bezirk Esslingen (keine Werbung oder kommerzielle Angebote)

Wer wird Meister 2017/18?

TV Hochdorf
0
Keine Stimmen
TSV Frickenhausen
2
20%
TTF Neckartenzlingen
1
10%
TSV Wendlingen II
0
Keine Stimmen
TSV Plattenhardt
0
Keine Stimmen
TTF Neuhausen/F.
4
40%
TTC Aichtal
0
Keine Stimmen
TSV Wäschenbeuren II
0
Keine Stimmen
SV Nabern II
0
Keine Stimmen
TSV Wäschenbeuren
0
Keine Stimmen
VfL Kirchheim III
3
30%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 10

Benutzeravatar
Frank Dürr
Topspinner
Beiträge: 87
Registriert: 31.10.2005, 11:43
Wohnort: Tübingen

Re: Landesklasse 2017/18

Ungelesener Beitrag von Frank Dürr »

Hallo Johann,
stimmt natürlich. Meinte natürlich Eure Zweite (hab es geändert).
Benutzeravatar
big slam
TT-Weltmeister
Beiträge: 395
Registriert: 25.09.2008, 18:22
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen

Re: Landesklasse 2017/18

Ungelesener Beitrag von big slam »

Zum Glück spielen wir nicht die erste und billige Variante Plastikball von DHS
In der Relegation ist alles möglich, freuen uns riesig auf die letzten Spiele!!! :roll:
Tischtennis ist die Kunst, auf einen harmlosen Zelluloidball oder Plastikball so loszudreschen, dass entweder der Gegner oder der Ball oder beide für immer vom Tisch verschwinden.
Michael Oehler
Topspinner
Beiträge: 50
Registriert: 11.04.2012, 15:16

Re: Landesklasse 2017/18

Ungelesener Beitrag von Michael Oehler »

Ich muss dich enttäuschen Andi, wir spielen tatsächlich die neueste, die ABS-Variante, von DHS.
Der Ball wird dir in Zukunft mit allen möglichen Marken-Stempeln vermutlich noch ein paar Mal begegnen.

Und auf die Relegation bin ich mal gespannt. Sicher ist ja wirklich noch überhaupt nichts...
Benutzeravatar
big slam
TT-Weltmeister
Beiträge: 395
Registriert: 25.09.2008, 18:22
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen

Re: Landesklasse 2017/18

Ungelesener Beitrag von big slam »

Vielen Dank für das konstruktive Feedback, das hätte ich nicht erwartet. Alles wird gut und die Rele nach beiden Seiten bleibt spannend ... Die Spiele werden am Samstag beginnen ... 8)
Tischtennis ist die Kunst, auf einen harmlosen Zelluloidball oder Plastikball so loszudreschen, dass entweder der Gegner oder der Ball oder beide für immer vom Tisch verschwinden.
Benutzeravatar
Frank Dürr
Topspinner
Beiträge: 87
Registriert: 31.10.2005, 11:43
Wohnort: Tübingen

Re: Landesklasse 2017/18

Ungelesener Beitrag von Frank Dürr »

Lieber Andi,
wenn Ihr es auf Platz zwei schaffen solltet, dann wünsch ich Euch viel Erfolg in der Relegation, keine Frage. Wir selbst sind mit unserer Platzierung ja aufgrund des eigentlichen Saisonziels und der Verletztenliste mehr als zufrieden und haben uns nur eine sehr kurze Zeit in der Lage gesehen, den Rele-Platz zu erobern.
War von mir zuvor nur eine möglichst objektive Einschätzung der Verhältnisse auf Basis der Q-TTR-Team-Werte:
- VfR Birkmannsweiler II Q-TTR-Team: 1772
- TTF Neuhausen Q-TTR-Team: 1737

- TSV Wendlingen II Q-TTR-Team: 1711
- VfL Kirchheim IV Q-TTR-Team: 1666

Aber schön, dass Du hier etwas Biss zeigst. Derby-Time sollte (wie auch die Relegation) doch immer etwas Spannendes sein, auch wenn wir nächste Saison gegen Euch mal nicht spielen könnten ...
Benutzeravatar
big slam
TT-Weltmeister
Beiträge: 395
Registriert: 25.09.2008, 18:22
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen

Re: Landesklasse 2017/18

Ungelesener Beitrag von big slam »

Wir haben heute leider gegen eine sehr starke Truppe aus Wendlingen verloren, somit ist der Traum von der Rele gestorben.
So ist das eben im Tischtennis, nächste Runde werden wir wieder angreifen :wink:
Tischtennis ist die Kunst, auf einen harmlosen Zelluloidball oder Plastikball so loszudreschen, dass entweder der Gegner oder der Ball oder beide für immer vom Tisch verschwinden.
Doc_Olliwood
Topspinner
Beiträge: 57
Registriert: 13.03.2010, 13:09

Re: Landesklasse 2017/18

Ungelesener Beitrag von Doc_Olliwood »

In der Rückrundentabelle ist Wendlingen aktuell 2. mit dem besten Spielverhältnis ... von daher keine Schande :)
Benutzeravatar
big slam
TT-Weltmeister
Beiträge: 395
Registriert: 25.09.2008, 18:22
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen

Re: Landesklasse 2017/18

Ungelesener Beitrag von big slam »

Das wird noch sehr interessant am letzten Spieltag :shock:
Wendlingen wird wohl mit der selben Mannschaft gegen Hochdorf spielen und zu 99 % gewinnen
Wenn Frickenhausen nicht Relegation spielen möchte, müssten sie Wbeuren schlagen und somit sollten sie komplett spielen.
Bin sehr gespannt auf den letzten Spieltag 8)
Wie schon in vorigen Posts gesagt, sehr krasse Liga, vermutlich benötigt man 20 Punkte um nicht die Abstiegsrele zu spielen :!:
Tischtennis ist die Kunst, auf einen harmlosen Zelluloidball oder Plastikball so loszudreschen, dass entweder der Gegner oder der Ball oder beide für immer vom Tisch verschwinden.
Benutzeravatar
Andreas K.
Administrator
Beiträge: 1909
Registriert: 08.07.2004, 13:13
Wohnort: Bempflingen
Kontaktdaten:

Re: Landesklasse 2017/18

Ungelesener Beitrag von Andreas K. »

Zur Info, habe gerade diese Mail an den Klassenleiter geschickt :cry:

====================
Hallo Marc,

leider können wir das Spiel am Samstag beim VfL Kirchheim nicht spielen. Wie im letzten Spiel schon gesehen, ist Dennis Neumaier und Philipp Wurster verletzt und Kosta Tsiliakas und ich sind am Wochenende nicht da (war schon seit Januar bekannt). Damit wären nur 2 Spieler verfügbar. Da die zweite und dritte Mannschaft am Samstag auch spielt, haben wir hier keine Ersatzleute zur Verfügung. Aus der vierten bis zur siebten Mannschaft hat nur ein Spieler Interesse und Zeit zu spielen (abgesehen davon, ob dies für Kirchheim dann sportlich sinnvoll wäre, wenn es mehr wären).

Es tut mir leid, dass die Saison für uns so enden muss - das einzig positive daran ist, dass dies zu keiner Wettbewerbsverzerrung führt.

Sorry :(

Andi
===================
Spielen und leben in der Roten Hölle!
www.rotehoelle.de
Thomas Jäger
TT-Weltmeister
Beiträge: 347
Registriert: 16.10.2004, 10:49
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Landesklasse 2017/18

Ungelesener Beitrag von Thomas Jäger »

big slam hat geschrieben: 17.04.2018, 22:45 Wie schon in vorigen Posts gesagt, sehr krasse Liga, vermutlich benötigt man 20 Punkte um nicht die Abstiegsrele zu spielen :!:
Nicht nur das. Es könnte dann sogar sein, dass zwischen dem Relegationsplatz nach oben und dem Relegationsplatz nach unten ganze 5 Pünktchen Unterschied liegen.
Thomas Jäger
TT-Weltmeister
Beiträge: 347
Registriert: 16.10.2004, 10:49
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Landesklasse 2017/18

Ungelesener Beitrag von Thomas Jäger »

Thomas Jäger hat geschrieben: 21.04.2018, 14:13 Nicht nur das. Es könnte dann sogar sein, dass zwischen dem Relegationsplatz nach oben und dem Relegationsplatz nach unten ganze 5 Pünktchen Unterschied liegen.
Und so kam es dann auch - Glückwunsch an Aichtal, die mit etwas Hilfe von Frickenhausen doch noch den Relegationsplatz erreicht haben.
Benutzeravatar
Frank Dürr
Topspinner
Beiträge: 87
Registriert: 31.10.2005, 11:43
Wohnort: Tübingen

Re: Landesklasse 2017/18

Ungelesener Beitrag von Frank Dürr »

@Thomas: Herzlichen Dank! Wer nachlesen möchte, wie es uns an diesem kuriosen Abend erging: https://www.ttc-aichtal.de/2018/04/saisonfinale/
Antworten